Karaoké Bote der Nacht Die Päpstin

Karaoké Bote der Nacht Die Päpstin

4:45
Tonalité identique à l'original : Solm

Lire le karaoké de Bote der Nacht

Paroles de Bote der Nacht

Wodewodewode hävenshüne wei wat schüt
Wode wode wode jümm hei dal van Häven süt
Von Asgards Winden getragen vom Gottvater Wotan entsandt
Gleiten zwei Vögel vom himmel im nachtschwarzen Gewand
Es sind zwei mächtige Raben auf Ihrer irdeschen Wanderung
Munin der Gedanke und Hugin die Erinnerung
Zu seinen göttlichen Boden hat Wotan die Vögel geweit
Auf dass sie die Menschen begleiten durch Licht und Dunkelheit
So wahren sie all die Geschichten vom ewigen Erden geschehn
Um Asgards Thron zu berichten
Vom Leben und Sterben vom werden vom sein und vergehen
Boten der Nacht himmlische Wächter der Welt
Lauscht dem Lied dieser erde das von all unsren Träumen erzählt
Boten der Nacht ihr seid auserwählt
Auf das ihr den Allvater kündet vom ewigen Wandel der Welt
So zieh'n sie still Ihre Kreise und sammeln im flüsternden Wind
Die leisen Gebete und Träume von einem kleinen Zauberkind
So folgt dem
Weg dieses Kindes
Beschützt es und haltet die Wacht
Hoch über den himmeln von Midgard
Hugin und Munin ihr schwarzen Boten der Nacht
Boten der Nacht himmlische Wächter der Welt
Lauscht dem Lied dieser erde das von all unseren Träumen erzählt
Boten der Nacht ihr seid auserwählt
Auf das ihr dem Allvater kündet vom ewigen Wandel der Welt
Wode wode Wode hävenschüne wei wat schüt
Wode Wode Wode jümm hei dal van Häven süt
Lauscht dem Lied dieser erde das von all unsren Träumen erzählt
Boten der Nacht ihr seid auserwählt
Auf das ihr den Allvater kündet vom ewigen Wandel der Welt
Wodewodewode hävenshüne wei wat schüt
Wode wode wode jümm hei dal van Häven süt

Toute reproduction interdite

Signaler une erreur dans les paroles

Envoyer Annuler

Discuter de Bote der Nacht

Connectez-vous pour laisser un commentaire.